01.10. Tag des Flüchtlings

In ökumenischer Verbundenheit gibt es am Tag des Flüchtlings (1.10.) ein Lichtzeichen in unserer Stadt, das mit einer Andacht in Mariä Himmelfahrt beginnt. Nach dem Lichterzug findet der zweite Teil des Gebetes in der Apostelkirche statt. Anschließend gibt es dort ein Benefizkonzert zugunsten der Seenotrettung mit „ça touche“.

Das könnte dich auch interessieren …