27.01. Holocaust-Gedenken in Dietlhofen

Die ökum. Feier zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2020 um 18 Uhr auf Gut Dietlhofen steht unter dem Motto „Schutzraum bieten – Leben retten/bewahren“. Darin soll von Menschen erzählt werden, die für andere zu rettenden und helfenden Menschen geworden sind, indem sie Schutz- und Überlebensräume bereitgestellt haben. An sie soll erinnert werden.

Gut Dietlhofen lädt besonders dazu ein, weil er zur Zeit des Nationalsozialismus Zufluchtsort geworden ist und heute hier traumatisierten und gepeinigten Kindern Begleitung, Unterstützung und Lebenshilfe in einem geschützten Raum zuteil wird.