Bildergalerie

Zum Jahr der Barmherzigkeit besuchte eine Gruppe der Pfarreien Gemeinschaft am 25. Juni zwei der sechs vom Bistum Augsburg ausgewählten Pilgerkirchen. Unser erstes Ziel war die Wallfahrtskirche Biberbach. Bei strahlendem Sonnenschein wurden wir von Pfr. Dr. Ulrich Lindl begrüßt. Nach dem Gottesdienst führte uns Dr. Lindl durch die eindrucksvolle Kirche und spendete danach jedem Einzelnen den Pilgersegen mit der bekannten Kreuzsplitter Reliquie. Nach einem Rundgang durch sein neues Pfarrhaus fuhren wir weiter Richtung Friedberg. Gut gestärkt durch ein Mittagessen im Restaurant Kussmühle ging gut die Hälfte der Gruppe den kurzen Pilgerweg zur Wallfahrtskirche „Unseres Herren Ruhe“. Nach einer kurzen Andacht und Besichtigung traten wir die Heimreise an. In Rott, beim Gauklerwirt, kehrten wir noch einmal zum Kaffeetrinken oder Brotzeit machen ein.