AK “Für das Leben”

logo-f-d-lDer Arbeitskreis „Für das Leben“ ist 1991 im Rahmen der ersten „Woche für das Leben“ entstanden und wurde unter der Leitung von Frau Dr. Ilse Meister weitergeführt. 19 Jahre bestand dieser Arbeitskreis, der sich zur Aufgabe gemacht hatte, Familien in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. 2010 musste der Arbeitskreis  leider aus Alters- und Krankheitsgründen eingestellt werden. Geblieben ist die Baby- und Kinderkleiderbörse im Haus Emmaus.
Die Informationsveranstaltung in unserer Pfarrei durch Brigitta Braun von der Initiative „1000+“ gab den Impuls, den Arbeitskreis „Für das Leben“ wieder zu beleben.  Das Ergebnis: Der Arbeitskreis „Für das Leben“ ist wieder da. Und es geht hier vor allem um drei wesentliche Aufgabenbereiche:
2. Still-Zeit für Mütter und Neugeborene (Leitung: Gabriele Gallinger)
3. Baby- und Kinderkleiderbörse (Leitung: Erika Lindtner)
Um schnelle und unbürokratische Hilfe anbieten zu können, bieten wir das neu eingerichtete Mütterhilfshandy  0152-25201946 an. Unter dieser Mobilnummer können Sie uns oder unsere Mailbox erreichen.
Erika Lindtner