Aufbau der neuen Orgel für Mariä Himmelfahrt

Ab dem 5.2. beginnt der Aufbau der neuen Orgel. Das bedeutet, dass für mehre Wochen die Stadtpfarrkirche an den Werktagen nicht für Gottesdienste genutzt werden kann. Die Messfeiern werden dann nach St. Pölten verlegt.

Mit dieser Umstellung ändert sich auch die Anfangszeit der Hl. Messe am Montag. Ab dem 5.2. wird dieser Gottesdienst um 9.00 Uhr beginnen.

Die neue Orgel ist ein weiterer Schritt in der Geschichte der Orgeln von Mariä Himmelfahrt.

Klaus Gast hat in einem Aufsatz diese Geschichte beschrieben.

Hier können Sie den Aufsatz lesen: https://www.pfarreien-weilheim.de/wp-content/uploads/2024/01/Die-Orgeln-von-Weilheim-MHF.pdf

Die Orgel entsteht!

Der Aufbau geht voran.

15.2.

13.2.

9.2.

7.2.

Die Orgel ist angekommen (5.2.) und muss nur(!) noch aufgebaut werden.

 

Verladen der Orgel bei der Firma Späth in Hugstetten

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren …